Moerschen GmbH
Lerchenfeldstraße 76 · 47877 Willich-Anrath
Fon +49 2156 49655-0 · Fax +49 2156 49655-55
info@moerschengmbh.de

Aufgabetrichter AT 7,5qm mit Dosierband

Technische Daten
Aufgabetrichter
Inhalt (Wassermaß)

7,5 m³

Aufgabehöhe:

3,2 m

Aufgabebreite

4,0 m

Gesamttiefe

2,9 m

Gesamthöhe

3,2 m

Blechstärke

8 mm

Blechbau

grundiert 60 µ, endlackiert 60 µ

Stahlbau

feuerverzinkt

der Trichter besteht aus

einer kräftigen Blech- und Profilstahlkonstruktion mit Versteifungen, optional mit Schleißblechen im unteren Drittel, einschließlich dem oberen umlaufenden Rahmen, einer Unterstützungskonstruktion aus Profilstahl, mit Windverbänden und Knotenblechen, in verschraubter Ausführung, einem Satz Kufen unter der Unterstützungskonstruktion, zum Versetzen des Trichters im Gelände. Der Trichter wird mit einem Radlader beschickt, alternativ über bauseitige Anfahrrampe in Verbindung mit Anfahrschutz am Stahlbau.

Dosierabzugsband
Abzugsleistung

40- 400 t/h (nur in Verbindung mit bauseitigen FU)

Achsabstand

2000 mm

Gurtbreite

800 mm

Schichtbreite

650 mm

Antrieb

Drehstrom Aufsteckgetriebemotor

Antriebsleistung

40- 400 t/h (nur in Verbindung mit bauseitigen FU)

Isolierstoffklasse

F

Schutzart

IP 54-Thermokontakte für Motorvollschutz

  • Antriebstrommel ballig
  • Trommeln mit Spannbuchsen zur Aufnahme der Wellen
  • endloser Fördergurt, Qualität EP 400/3 Decke 4:2
  • Materialführungsbleche mit Spezialgummiabdichtung
  • Kreuzwendeabstreifer mit ROSTA-Spannelementen
  • wechselbarer Verschleißschutz im Materialführungskasten
  • sämtliche Konstruktionsteile verschraubt
  • große Handlöcher für einfachen Tragrollenwechsel
  • Gurtwechsel ohne Ausbau von Trommeln oder Tragrollen möglich
  • sämtliche Blechteile in feuerverzinkter Ausführung
  • Materialkontrollfahnen zur Leermeldung über induktive Näherungsschalter